BUND Regionalverband Stuttgart

Partner und Schirmherr

Ein derartiges überregionales Projekt bedarf einer breiten Unterstützung in der Bevölkerung und den Gemeinden in der Region. Ein "Netzwerk für das Wildwegenetz" soll dem Projekt zu einem nachhaltigen Erfolg verhelfen. Im Folgenden stellen wir ihnen die Gemeinden, Institutionen, Gruppierungen und diversen Unterstützer vor, die sich für das Projekt engagieren.

Schirmherrschaft

Landrat (2.v.r.) übernimmt Schirmherrschaft Bild: Landratsamt

Der Ludwigsburger Landrat Dietmar Allgaier hat bereits kurz nach seinem Amtsantritt die Schirmherrschaft für dieses kreisweite Projekt übernommen.

Kooperationspartner und Biosponsor

  • Der Naturpark Stromberg-Heuchelberg mit seiner Wildkatzenausstellung und dem zugehörigen Außenbereich und die dortigen Monitoring-Aktivitäten.
  • Steinkauz-Streuobstwiesen-Projekt, mit einem umfangreichen Netzwerk aus Streuobstwiesen im Landkreis Heilbronn und Ludwigsburg, welcher sich seit 1987 mit seinem Engagement und der Vermarktung regionaler hochwertiger Biosäfte für den Erhalt der artenreichen Kulturlandschaft einsetzt. Der "Biosponsor" unterstützt das Wildkatzen-Projekt mit kostenfreien Saftausschank bei Infoveranstaltungen.

Förderung

Das Projekt wurde von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg aus zweckgebundenen Erträgen der Glücksspirale gefördert.

Ihre Ansprechpartnerin

Andrea Lehning

Referentin für Wildkatzenschutz
E-Mail schreiben

Ihr Ansprechpartner

Stefan Flaig

Vorsitzender Kreisverband Ludwigsburg
E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb