BUND Regionalverband Stuttgart

Gewerbegebiet Müllerheim

Stadt plant RGS (Gewerbegebiet) nördlich Müllerheim

Luftaufnahme neues Gewerbegebiet  (© NABU Korntal-Münchingen / NABU)

Nördlich von Müllerheim, einem Ortsteil Korntal-Münchingens, begegnen wir einer Landschaft von hohem ökologischen Wert:
Ackerböden, die zu den fruchtbarsten im Strohgäu zählen, Brut- und Rastplätze für viele seltene und geschützte Vogel- und Tierarten, ein Naherholungsraum, den Spaziergänger, Läufer und Radler genießen.

Die Stadt Korntal-Münchingen erwägt, genau hier ein Gewerbegebiet, das sogenannte RGS, auszuweisen – auf einer Fläche von rund 15 bis 20 ha. Wir vom BUND-Ortverband Korntal-Münchingen setzen uns dagegen zur Wehr.

Gemeinsam mit der Ortsgruppe des NABU Korntal-Münchingen und dem Bauernverband Korntal-Münchingen haben wir ein starkes Aktionsbündnis gegründet, um die Bevölkerung mit Fakten, Argumenten und Aktionen einzubinden, zu informieren und dem Protest eine gemeinsame Plattform zu bieten.

Um unsere Argumente näher kennen zu lernen, klicken Sie hier:
https://www.kostbarer-strohgaeuboden.de/

Einen ausführlichen Bericht über unsere Aktion finden Sie auf dem Blog unseres Mitglieds Michael Seehoff:
https://blog.lerchenflug.de

BUND-Bestellkorb